Sehr geehrte Frau Dr. (…),

im Zuge der Suche nach einer Ausbildungsstelle zur Hebamme bin ich auf die Annonce im Stellenmarkt Ihres Internetauftrittes aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit um diese Stelle.

Meine Entscheidung für eine Ausbildung Hebamme begründet sich in der Vereinigung der Medizin mit sozialem Engagement. Im Zuge der Vorbereitung auf das Erreichen meines Berufswunsches habe ich nach dem Erwerb der Mittleren Reife ( ein dreimonatiges Praktikum auf der Wöchnerinnenstation des XXX-Krankenhauses in XXX absolviert. Dabei konnte ich in die Tätigkeitsbereiche einer Hebamme hineinschnuppern und erste Eindrücke von der Arbeit in einem Krankenhaus mit Schicht- und Wochenenddienst sammeln.

Dabei konnte ich vor allem unter Beweis stellen, dass es mir nicht nur große Freud bereitet, Frauen und Eltern auf diesem wichtigen Lebensabschnitt, der große Veränderungen mit sich bringt, zu unterstützen und begleiten, sondern zeigen, dass ich auch in Stresssituationen den Überblick behalte und konzentriert, aber mit Feingefühl meine Aufgaben erledige. Zudem durfte ich zwei Wochen lang eine freiberufliche Hebamme begleiten, so dass ich auch diesen Bereich der Arbeit als Geburtshelferin, insbesondere im Hinblick auf die ganzheitliche Nachbetreuung und -versorgung kennen lernen konnte.

Meine aufgeschlossene, herzliche und einfühlsame Art macht es mir leicht, mich in ein bestehendes Team einzugliedern und auf fremde Menschen zuzugehen. Persönliche Stärken sehe ich in meinem ausgeprägten Sinn für Verantwortung, zudem gelte ich als zuverlässig, gewissenhaft, vertrauenswürdig und stets pünktlich. Ich lege sehr viel Wert auf einen höflichen und respektvollen Umgang und ein sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild.

Ein hohes Maß an Lernwilligkeit und Leistungsbereitschaft sowie viel Eigeninitiative und Engagement sehe ich als Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung und den Berufsalltag.

Ich freue mich sehr, wenn ich Ihr Interesse wecken konnte und stehe ab sofort für ein persönliches Gespräch sowie ein Praktikum in Ihrem Hause im Vorfeld der Ausbildung zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Thema: Bewerbungsschreiben für die Ausbildung zur Hebamme