englisch besser lernenDas sichere Beherrschen der englischen Sprache ist für den Beruf und den Alltag sehr wichtig geworden. Als bedeutendste Welthandelssprache setzten viele Unternehmen Englischkenntnisse bei ihren Mitarbeitern voraus. Um das Schulenglisch aufzufrischen und die eigenen Kenntnisse zu vertiefen, ist es nicht zwingend notwendig, neben dem Beruf einen Kurs besuchen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, seine Englischkenntnisse im Alltag zu trainieren. Folgende Tipps und Anregungen können dabei nützlich sein:

1.) Lernen Sie per Fernseher oder DVD

Schauen Sie sich Ihren Lieblingsfilm in englischer Sprache an oder integrieren Sie englische Sender in Ihr Fernsehprogramm. So hören Sie die englische Sprache und trainieren Ihr Verständnis. Vielleicht finden Sie sogar eine Serie, die eine Ihrem Beruf verwandte Thematik behandelt und lernen so Vokabular, das Sie in Ihren Berufsalltag integrieren können.

 

2.) Lesen Sie Zeitschriften oder Bücher

Natürlich muss es für den Anfang keine schwere Literatur sein, aber durch das Lesen trainieren Sie Ihr Verständnis und sehen das geschriebene Wort.

 

3.) Hören Sie bewusst Musik

Auf dem Weg zur Arbeit oder in entspannter Atmosphäre hören Sie doch sicher Radio oder eine gute CD. Hören Sie bewusst zu und versuchen Sie, die Texte nicht nur mitzubrummen, sondern sie auch zu verstehen und zu übersetzen.

 

4.) Fertigen Sie Übersetzungen an

Üben Sie nicht nur vom Englischen ins Deutsche, sondern auch andersherum. Sie können Ihr Vokabular und Ihre Ausdrucksfähigkeit trainieren, indem Sie einen deutschen Text ins Englische übersetzen.

 

5.) Karteikarten

Wenn Sie eigentlich recht sicher sind, sich jedoch einige Wörter partout nicht merken können, fertigen Sie sich Karteikarten an. Allein durch das Schreiben prägen sich viele Worte schon ein, ansonsten können Sie die Karten jederzeit wiederholen.

 

6.) eigene Übungen

Fertigen Sie sich eigene Übungen an, um Ihren Wissenstand abzufragen. Nehmen Sie dazu beispielsweise einen Text und löschen Sie einige Satzteile oder Formulierungen, die Sie anschließend versuchen, zu rekonstruieren.

 

7.) Nutzen Sie das Internet

Der wichtigste Tipp ist, sich das Internet zunutze zu machen! Es gibt nicht nur zahlreiche Seiten, die auf Englisch verfasst sind, sondern auch viele Lernprogramme und Nachhilfeschulen, die Sie bei Ihrem Lernen gezielt und unterhaltsam unterstützen!

Thema: englisch besser lernen