Kreative Bewerbung als HausmeisterSie sind handwerklich geschickt und gern in Kontakt mit anderen Menschen. Es bereitet Ihnen Freude, die kleinen und großen Probleme bei der Pflege und Instandhaltung von Gebäuden und Außenanlagen zu lösen. Ihnen ist wichtig, eine kreative Bewerbung als Hausmeister zu verfassen und damit den Personaler schnell und einfach von sich zu überzeugen. Die Frage ist, was Sie dabei beachten müssen und wie ein solches Anschreiben aussehen kann.

Dieser Artikel zeigt es Ihnen. Mit der praktischen Mustervorlage und den umfangreichen Tipps wird Ihnen das Bewerbung schreiben im Anschluss leicht von der Hand gehen. Einem persönlichen Gespräch steht dann nicht mehr viel im Weg.

Lesen Sie, welche Aufgaben Sie als Hausmeister erwarten könnten und welche Zugangsvoraussetzungen Sie im besten Fall schon vorab erfüllen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bewerbung kreativ und einzigartig gestalten. Die wichtigsten Bestandteile einer aussagekräftigen Bewerbungsmappe lernen Sie ebenfalls kennen. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Das ist Ihr Job als Hausmeister

Als Hausmeister sind Sie der erste Ansprechpartner, wenn es um die Instandhaltung und Pflege von Objekten geht. Neben Reparaturmaßnahmen im Gebäude und der Pflege von Außenanlagen gehören auch Aufgaben wie die die Überwachung und Kontrolle von Heizungsanlagen und Haustechniken zu Ihrem Job. Stehen größere Reparaturen an, beauftragen Sie externe Dienstleister und kümmern sich um eine reibungslose Abwicklung. Für die Belange und Wünsche der Bewohner sind Sie gerne da. Beim Wechsel von Mietern sind Sie außerdem für das Erstellen eines Übergabeprotokolls verantwortlich.

Suchen Sie in Stellenanzeigen nach einer offenen Stelle als Hausmeister, werden Ihnen wahrscheinlich noch weitere Berufsbezeichnungen begegnen. Jobtitel wie „Facility Manager“, „Hauswart“ oder „Objektmanager“ werden oftmals synonym verwendet. Bei aller Ähnlichkeit sollten Sie sich dennoch die Beschreibungen sehr genau durchlesen, da es auch zu erheblichen Abweichungen innerhalb des Tätigkeitsfeldes kommen kann.

Anstellung finden Sie direkt beim Eigentümer eines Gebäudes, bei Wohnungsbaugesellschaften oder bei Gebäudewartungen. Da es unzählig viele Häuser und Bauwerke gibt, werden auch sehr häufig Leute für diese Position gesucht. Ihre Chancen auf einen Job stehen also gar nicht so schlecht.

 

Diese Bedingungen sollten Sie erfüllen

Um sich als Hausmeister zu bewerben, sollten Sie gewisse Voraussetzungen erfüllen. Diese werden im Folgenden dargestellt. Sehen Sie sie als Orientierungshilfe und schrecken Sie nicht gleich zurück, wenn Sie nicht alles zu hundert Prozent erfüllen. Entscheidend ist vor allem das, was in der Stellenausschreibung von Ihnen gefordert wird.

Ausbildung

Damit Sie sich für den Beruf des Hausmeisters bewerben können, sollten Sie im besten Fall eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Bereich vorweisen. Dazu zählt zum Beispiel eine Lehre als Elektriker, Maurer, Tischler, Installateur usw. Eine direkte Ausbildung gibt es in Deutschland derzeit noch nicht. Aber auch als Quereinsteiger mit wenig Erfahrung haben Sie in diesem Beruf gute Chancen.

Handwerkliche Fähigkeiten

Sie besitzen handwerkliches Geschick und können kleine Reparaturen wie zum Beispiel das Wechseln einer Steckdose selbst vornehmen. Auch die Arbeit im Garten, das Schneeschieben im Winter oder das Rasenmähen im Sommer kann Teil Ihres Aufgabengebietes sein. Gut ist, wenn Sie daran Freude haben und wissen, wie Sie mit Hammer, Schraubenzieher und anderen Werkzeugen oder Gerätschaften umgehen.

Kommunikatives Geschick

Sowohl in der Beauftragung von externen Dienstleistern als auch im Umgang mit Ihren Vorgesetzten und den Mietern benötigen Sie kommunikative Fähigkeiten. Es fällt Ihnen leicht, Absprachen zu treffen und sich mit anderen Personen auszutauschen. In der Kommunikation mit Firmen haben Sie bereits Erfahrung. Ob im telefonischen oder schriftlichen Kontakt, sie finden stets die richtigen Worte.

Soziale Kompetenz

Auf Mieter, Dienstleister oder andere Menschen zuzugehen fällt Ihnen nicht schwer. Sie sind teamfähig, haben aber auch kein Problem damit, allein zu arbeiten. Daneben besitzen Sie sehr gute Umgangsformen und beherrschen Verhandlungstechniken.

Verantwortungsbewusstsein

Sie kennen Ihre Pflichten und handeln stets verantwortungsbewusst. Wichtige Reparaturen nehmen Sie sofort vor und Termine mit Dienstleistern halten Sie ein. Ihnen ist wichtig, den Bewohnern zu zeigen, dass Sie sie in Ihren Anliegen ernst nehmen. Die Ihnen übertragenen Verantwortungen führen Sie immer gewissenhaft und rechtzeitig aus.

Einfühlungsvermögen

Es fällt Ihnen leicht, sich in die Situation Ihres Gegenübers hineinzuversetzen. Gerade in Ihrem Job werden Sie häufig mit Ängsten, Sorgen und Nöten von Mietern konfrontiert. Da hilft es, Mitgefühl und Verständnis zeigen zu können und somit das Vertrauen der anderen zu gewinnen. Damit zeigen Sie gleichzeitig, dass Sie die Menschen und Ihre Bedürfnisse ernst nehmen.

Körperliche Belastbarkeit

Als Hausmeister sitzen Sie nicht nur am Schreibtisch, sondern werden viel unterwegs sein. Betreuen Sie mehrere Gebäude, kann das ganz schön anstrengend werden. Auch die körperliche Arbeit im Garten kann kräftezehrend sein. Da ist es von großer Bedeutung, dass Sie körperlich belastbar sind und nicht bei der kleinsten Anstrengung zusammenbrechen.

Einsatzfähigkeit

Sie sind voller Tatkraft und geben in Ihrem Job immer hundert Prozent. Auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen sind Sie nicht abgeschreckt, sondern gehen fleißig ans Werk. Selbstständiges Arbeiten ist dabei genau das, was Sie gesucht haben.

Stress- und Konfliktfähigkeit

Auch in stressigen Situationen bewahren Sie einen kühlen Kopf. So kann es zum Beispiel zu einem Notfall kommen, um den Sie sich schnellstens kümmern müssen, auch wenn der Feierabend vor der Tür steht. Gerade in solchen Momenten sind die Gemüter schnell erhitzt und es kommt zu Konflikten. Auch dann bleiben Sie gelassen und ruhig und versuchen, sachlich an das Problem heranzugehen.

 

So wird Ihre Bewerbung erfolgreich

Um einen Personalmanager von sich zu überzeugen, sollten Sie sich viel Mühe bei der Zusammenstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben. Sie wissen nie, mit wem Sie es zu tun haben. Die einen legen viel Wert auf die schriftlichen Dokumente, andere lassen sich mehr von einem mündlichen Gespräch beeindrucken. Worauf Sie achten sollten, lesen Sie in diesem Abschnitt.

Das gehört zu einer vollständigen Bewerbungsmappe

Als erstes benötigen Sie ein aussagekräftiges Anschreiben. In diesem geht es darum, Ihre Motivation für den Job näher zu erläutern und aufzuzeigen, warum gerade Sie der richtige Kandidat für die Position als Hausmeister sind. Schon im ersten Absatz sollten diese Punkte für den Personaler ersichtlich sein. Denn bei meist hunderten Bewerbungen auf einmal bleibt nur wenig Zeit zur Sichtung. Wie Sie Ihr Bewerbungsschreiben kreativ formulieren können, erfahren Sie im folgenden Abschnitt.

Ein Lebenslauf darf in Ihren Unterlagen nicht fehlen. Diesen sollten Sie in tabellarischer Form gestalten. Listen Sie Ihre Berufserfahrungen und Ihre Ausbildungen in einer antichronologischen Reihenfolge auf. So hat der Personal-Verantwortliche alle Daten sofort im Blick. Fügen Sie optional ein Foto hinzu. Das ist zwar seit Inkrafttreten des Gleichbehandlungsgesetzes nicht mehr Pflicht, wird aber von vielen Unternehmen immer noch sehr begrüßt.

Zeugnisse und andere Qualifikationsnachweise sollten Sie im Anhang hinzufügen. Dazu gehören beispielsweise Nachweise über etwaige Weiterbildungen oder Praktikumsbescheinigungen.

So schreiben Sie eine kreative Bewerbung als Hausmeister

Um sich von anderen Bewerbern abzuheben, sollten Sie in Ihrer Bewerbung kreativ werden. Damit ist nicht gemeint, dass Sie Ihr Schreiben in bunten Farben gestalten oder völlig von der Norm abweichen sollen. Vielmehr geht es darum, sich in Ihrem Text originell auszudrücken und über etwas zu schreiben, das Ihre Konkurrenten vielleicht gar nicht beachten.

Nennen Sie zum Beispiel unbedingt Kenntnisse in Spezialgebieten, wie zum Beispiel in Elektro- Heizungs-, Versorgungs-, Sicherheits- oder Lüftungstechnik. Vielleicht kennen Sie sich besonders gut im Mietrecht aus oder haben vor kurzem eine Schulung im Bereich Immobilienverwaltung abgeschossen. Was es auch ist, das Sie als Experten deklariert, scheuen Sie sich nicht, das auch zu aufzuschreiben.

Ihre Stärken sollten Sie besonders hervorheben. Dabei ist wichtig, Sie nicht nur zu erwähnen, sondern auch in einen konkreten Bezug zu der ausgeschriebenen Stelle zu bringen. Konzentrieren Sie sich darauf, ein Beispiel für Ihre Fähigkeiten anzubringen. Wie das aussehen kann, lesen Sie im nächsten Abschnitt in der Muster-Vorlage.

Was viele nicht wissen, ist, dass auch Ihr Wohnort für den Erfolg Ihrer Bewerbung ausschlaggebend sein kann. Je näher Sie bei dem zu verwaltenden Objekt wohnen desto besser stehen Ihre Chancen. Bringen Sie das in jedem Fall in Ihrer Bewerbung unter. Eigentümer von Miethäusern oder Wohnungsbaugesellschaften bevorzugen es, wenn Sie als Hausmeister in einem Bedarfsfall schnell vor Ort sein können. In früheren Tagen verhielt es sich sogar so, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber direkt in einer Wohnung in der Näher des Gebäudes untergebracht wurden.

Kreative Bewerbung als Hausmeister: Mustervorlage

Sehr geehrte Frau/ sehr geehrter Herr Mustername,

ich danke Ihnen vielmals für das freundliche Telefongespräch von heute Morgen. Mein handwerkliches Geschick und meine Freude im Umgang mit Menschen möchte ich gern für Sie in der Position als Hausmeister einsetzen. Nichts liegt mir mehr am Herzen, als den Bewohnern Ihrer Wohnanlage in all ihren Wünschen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Seit meiner Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik arbeite ich für die Firma XY in diesem Bereich. Meist bin ich in einem kleinen Team im Außeneinsatz unterwegs. Insgesamt betreuen wir mehr als 1000 Kunden in ganz Deutschland mit unserer Expertise. Auch in Österreich und in der Schweiz bin ich für mehrere Monate im Einsatz gewesen. Vor kurzem habe ich eine Weiterbildung im Mietrecht erfolgreich abschließen können. Somit bin ich nicht nur mit praktischem Wissen bestens ausgerüstet, sondern bringe auch das theoretische Know-How für diese Tätigkeit mit.

Ich habe ein sehr ausgeprägtes technisches Verständnis, bin sehr zielstrebig und kommunikativ. Das Treffen von eigenverantwortlichen Entscheidungen ist für mich schon in meiner derzeitigen Festanstellung nicht neu. Täglich beurteile ich Problemlagen und finde entsprechende Lösungen für meine Kunden. Da ich zeitlich sehr flexibel bin und nicht weit entfernt von dem zu betreuenden Objekt wohne, bin ich schnell und zuverlässig einsatzbereit. Durch mein freundliches Wesen konnte ich in der Vergangenheit schon viele Kunden zufrieden stellen und langfristig an das Unternehmen binden.

Da ich mich in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinde, möchte ich Sie bitten, meine Bewerbung vertraulich zu behandeln. Ich freue mich, wenn ich Sie überzeugen konnte und wenn Sie mich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einladen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Unterschrift

Ihr Name

Tipps

  • Sprechen Sie Ihren Ansprechpartner mit Namen an
  • Bleiben Sie ehrlich und authentisch
  • Sparen Sie nicht an einer gründlichen Recherche vorab

 

Wie Sie eine kreative Bewerbung als Hausmeister formulieren können, ist Ihnen klar geworden. Sie kennen jetzt nicht nur typische Vorgehensweisen beim Formulieren origineller Sätze, sondern haben auch ein konkretes Musterbeispiel kennengelernt. Dieses können Sie als Inspiration für Ihr eigenes Schreiben verwenden und noch heute mit Ihrem eigene Bewerbungsschreiben beginnen. So können Sie das Gelernte gleich unter Beweis stellen. Viel Erfolg dabei!