Sehr geehrte Frau (…),

mit großem Interesse habe ich Ihr Inserat in der “XXX” vom (Datum) gelesen, in dem Sie Stellen für eine Nageldesign Ausbildung in Ihrem Salon anbieten. Eine Ausbildung zur Nageldesignerin ist für mich ein konsequenter Schritt in meiner beruflichen Entwicklung, er bindet mein persönliches Interesse mit der Vertiefung meiner bisherigen Fertigkeiten und gibt mir die Möglichkeit, mein persönliches Angebot um die Handpflege erweitern zu können.

Ich habe (Jahr) die XXX-Realschule mit der Mittleren Reife verlassen und im Anschluss daran erfolgreich eine Ausbildung zur Kosmetikerin absolviert. Derzeit bin ich in Teilzeit im Kosmetiksalon “XXX” in XXX tätig. Meine Tätigkeit beinhaltet die Beratung der Kunden, praktische Anwendungen im Bereich der Reinigung und Pflege von Gesicht und Körper, die Umsetzung medizinischer Vorgaben und die Herstellung von Cremes und Peelings. Zudem bin ich für die Bestellung der von mir benötigten Materialien, die Vorbereitung und Nachbereitung meines Arbeitsplatzes sowie Kassiertätigkeiten zuständig.

Es bereitet mir große Freude, Menschen zu beraten und zu bedienen. Ich arbeite präzise, genau und mit dem notwenigen Maß an Schnelligkeit, ich agiere stets kunden- und serviceorientiert und versuche immer, den Blick für das Wesentliche zu bewahren. Ich bin ein offener, aufgeschlossener Mensch und sehr kreativ und experimentierfreudig.

Erste Kenntnisse in die theoretischen Grundlagen über die Arbeit mit Gel, Tipps und Fiberglas konnte ich mir durch privates Engagement bereits aneignen und habe erste praktische Versuche an mir und im Bekanntenkreis unternommen.

Durch eine Ausbildung in Ihrem Betrieb erhoffe ich mir, die handwerklichen Kenntnisse und Fertigkeiten von der Pieke auf und auf professionelle Art und Weise zu lernen. Daneben sehe ich die Chance, meine Kompetenzen im Bezug auf eine qualifizierte und seriöse sowie wirtschaftlich erfolgreiche Beratung erweitern zu können.

Wenn ich Ihr Interesse wecken konnte, freue ich mich sehr, mich in einem persönlichen Gespräch vorstellen zu können.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Thema: Bewerbungsschreiben für die Nageldesignerin Ausbildung