Sehr geehrte Damen und Herren,

staatliche Ausbildungsberufestaatliche Ausbildungsberufe stehen nicht nur für eine fundierte und praxisnahe Ausbildung, sondern zugleich für verantwortungsvolle Berufe, die Perspektiven für die Zukunft und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten bieten.

Mir gefällt die Vielseitigkeit eines Berufes als Staatsbediensteter, der körperliche Leistung mit Kopfarbeit verbindet. Ich beschäftige mich gerne mit dem Computer und anderen Bürotätigkeiten, bin im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen geübt und sicher und verfüge über Fremdsprachenkenntnisse in Deutsch und Französisch.

In meiner Freizeit bin ich sportlich sehr aktiv. Ich trainiere regelmäßig meine Kondition und Kraft und schwimme seit meinem vierten Lebensjahr im örtlichen Verein. Zudem gilt mein Interesse der Kunst und Kultur.

Durch meine kommunikative und lebensfrohe Art fällt es mir leicht, auf fremde Menschen zuzugehen und neue Kontakte zu knüpfen. Ich gelte als hilfsbereit, zuverlässig und verantwortungsbewusst. Ein ansprechendes und gepflegtes Äußeres sind mir ebenso wichtig wie ein höflicher und zuvorkommender Umgangston. Ich arbeite mich schnell in neue Aufgabenbereiche ein, erledige auch Routineaufgaben konzentriert und pflichtbewusst und stelle mich gerne neue Herausforderungen.

Als junger Mensch bin sehr flexibel, sowohl was die Arbeitszeiten als auch die Einsatzorte angeht. Ich bin durch den Besitz der Fahrerlaubnis und eines eigenen Fahrzeuges mobil, ziehe aber gerne in die Nähe meiner Ausbildungsstelle um.

Ich scheue mich nicht vor Verantwortung oder unangenehmen Aufgaben, packe gerne kräftig mit an und bin handwerklich geschickt. Ich belastbar, körperlich fit und ohne Vorerkrankungen und auch emotional stabil. Zudem bin ich hochmotiviert, lern- und leistungsbereit sowie kritikfähig.

Meiner Bewerbung lege ich das ärztliche Attest als Nachweis meiner Tauglichkeit für den Beruf sowie mein Führungszeugnis in Kopie bei. Ich freue mich, wenn meine Bewerbung Ihr Interesse wecken konnte und bei der Auswahl für die Teilnahme am Eignungstest Berücksichtigung findet.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Thema: Bewerbungsvorlage für staatliche Ausbildungsberufe