Sehr geehrter Herr (…)!

Wenn Sie Ihr Team um eine engagierte und begeisterungsfähige, ehrgeizige und verantwortungsbewusste Auszubildende erweitern wollen, die gerne mit Menschen zusammenarbeitet und Kunden und Kollegen kontaktfreudig und freundlich begegnet, könnte ich die richtige Bewerberin sein!

Meine Stärken liegen in der Fähigkeit, strukturiert zu denken und zu handeln, Aufgaben sowohl eigenverantwortlich als auch im Team bearbeiten zu können sowie in einer schnellen Auffassungsgabe. Organisationstalent, Flexibilität und Zuverlässigkeit zeichnen mich ebenso aus, wie ein sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.

Meine Computerkenntnisse habe ich durch einen zusätzlichen Kurs verfestigt. Als selbstverständlich werte ich jedoch nicht nur ein büroangemessenes Verhalten mit niveauvollem Umgangston, sondern auch ein entsprechend ordentliches und gepflegtes Auftreten im Bezug auf das Aussehen und die Bekleidung.

Ich bewerbe mich um eine Ausbildung Bürokauffrau, weil mich Büro- und Verwaltungsarbeiten, der Umgang mit Daten und Zahlen sowie kaufmännisches Denken in gleichem Maße interessieren, wie kundenorientiertes Handeln und Wirtschaftsfragen. Attribute wie Ehrlichkeit, Offenheit, Pflichtbewusstsein oder Loyalität und Diskretion kennzeichnen meinen Charakter. Natürlich habe auch ich Schwächen, aber Merkmale wie Neugierde oder Ungeduld, können sich, meiner Meinung nach, auch zu Stärken entwickeln.

Ich habe nach der mittleren Reife mit guten Ergebnissen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik erfolgreich die Einstiegsqualifizierung “Wirtschaft und Verwaltung – Büroassistenz” absolviert. Um Ihren Anforderungen gerecht zu werden, kann ich nicht nur einen Führerschein und ein eigenes Fahrzeug vorweisen, sondern auch die Bereitschaft, mich örtlich zu verändern und meinen Wohnort in die Nähe der Bürogemeinschaft zu verlegen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn meine Bewerbungsmappe, die Ihnen einen ersten Eindruck von meiner Person vermitteln soll, Ihr Interesse weckt und ich mich als Konsequenz daraus in einem persönlichen Gespräch vorstellen darf.

Mit freundlichen Grüßen,

 

Thema: Ausbildung zur Bürokauffrau