Sehr geehrter Herr (…),

über das Onlineportal der Agentur für Arbeit bin ich auf Ihre Firma und Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich hiermit um die Lehrstelle zum Mechatroniker zu bewerben.

Ich habe mich im Internet und im Berufbildungszentrum sehr ausführlich über die Ausbildung Mechatroniker informiert. Gerade die Erweiterung um den vergrößerten Technikbereich deckt sich mit meinen Interessen und Neigungen.

Die Bedienung von Diagnosegeräten, das Nachrüsten von elektronischen Systemen oder die Instandsetzung und Wartung finde ich ebenso spannend wie Verbesserungen der Technik oder gänzlich neue Technologien.

Ich bringe Zielstrebigkeit, ein hohes Maß an Lernbereitschaft und den Ehrgeiz zur Weiterbildung mit. Zu meinen Stärken zähle ich meine schnelle Auffassungsgabe, Begeisterungsfähigkeit und Flexibilität. Meine Arbeitsweise lässt sich mit den Worten strukturiert, präzise, genau und konzentriert beschreiben. Ich gelte als sehr zuverlässig, gewissenhaft und zielstrebig. Meine offene, umgängliche und kommunikative Art macht es mir leicht, mich in Gruppen zu integrieren.

Genauso gut kann ich aber auch alleine arbeiten. Ich bemühe mich stets um eine zeitnahe und effektive Ausführung der an mich gestellten Aufgaben und lege sehr viel Wert auf ein ordentliches Arbeitsumfeld. Ich scheue mich weder vor Routineaufgaben noch vor Herausforderungen oder der Übernahme von Verantwortung. Gute und höfliche Umgangsformen sowie ein pünktliches und gepflegtes Auftreten werte ich als selbstverständliche Voraussetzungen. Als junger Mensch bin ich belastbar, komme mit Zeitdruck und Kritik gut zurecht und bin weder zeitlich noch örtlich gebunden.

Derzeit besuche ich die letzte Klasse der XXX-Realschule, die ich in diesem Sommer mit der Mittleren Reife beenden werde.

Ich freue mich über die Einladung zum einem Gespräch, in dem ich mich nicht nur persönlich vorstellen kann, sondern auch aus erster Hand weitere Informationen über die Ausbildung in Ihrem Unternehmen erhalte.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Thema: Mechatroniker Ausbildung